• Beistelltisch
  • Design Beistelltisch
  • Designer Beisteltisch
  • Beistelltisch Eiche

Beistelltisch – BoBo

Der Beistelltisch BoBo ist streichelbar und eigenwillig. Ein Möbelstück mit einem ganz eigenen Charakter, wie ich es gern entwerfe. Die Idee für die Form ist an den afrikanischen Boabab-Baum angelehnt. Mit seinen enormen Stamm und den zerbrechlichen Ästen widerspricht er allen Gesetzen über die „richtigen Verhältnisse“. Auch der BoBo hält sich an keine Gesetze. – Ronald Knol

Praktisch

Der BoBo ist ziemlich eigensinnig. Ist er eigentlich ein Beistelltisch oder mehr ein Objekt? Er ist in jedem Fall ziemlich praktisch! Die drei Ebenen bieten Platz für Tassen, Telefon, iPad, Fernbedienung oder, ganz altmodisch, für ein Buch. Er ist schwer genug, um nicht umzufallen und leicht genug, um einfach verschoben zu werden.
Sie können ihn einfach anheben oder an den Ebenen verschieben. Wir liefern den BoBo mit einer Filzscheibe, sodass er leicht über Hartholzböden gleitet. Stellen Sie ihn auf einen Teppich, benötigen Sie die Filzscheibe nicht.

Materialien und Verarbeitung

Der BoBo ist 57 cm hoch. Er ist in heller Eiche mit Ebenen aus Stahl oder in gebrannter Eiche mit Ebenen aus Messing erhältlich. Genau wie alle Entwürfe von RKNL wird der BoBo von einem echten Fachmann hergestellt. Von einem fachkundigen Möbelbauer. Der eine antike japanische Technik ganz einfach verwenden kann. Keine Massenproduktion also.
Dies ist auch in der Verarbeitung erkennbar. Der BoBo stimmt bis ins Detail. Er besteht aus hochwertiger, massiver Eiche. Um in gegen Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen, wurde der Beistelltisch BoBo mit Hartwachs verarbeitet.

Shou-sugi-ban

Der BoBo aus gebrannter Eiche (siehe Foto 2) wurde in einer alten japanischen Technik verarbeitet, die als Shou-sugi-ban bezeichnet wird. Bei dieser Methode wird das Holz gebrannt und gebürstet. Die Oberschicht erhält damit einen viel wärmeren Schwarzton als beispielsweise bei der Verwendung von Beize. Durch das Bürsten wird die Maserung des Eichenholzes besser sicht- und fühlbar. Die Verarbeitung mit Hartwachs verhindert, dass die geschwärzte Oberfläche des Beistelltisches abfärbt.Die Shou-sugi-ban-Technik wurde in Japan früher für Holzbretter im Häuserbau verwendet, die dadurch eine natürliche Schutzschicht erhielten. Diese schützte sie gegen Wind und Wetter. Auch der Couchtisch Ruban wird mit diesem echten Holzkohle-Effekt gebrannt. Schauen Sie sich das Video zur Shou-sugi-ban-Technik an.

Die Ebenen

Auf die stabilen Ebenen dieses Beistelltisches können Sie alles Mögliche stellen oder legen. Sie besitzen einen Durchmesser von 21, 23 und 25 cm. Die oberste Ebene befindet sich in einer Höhe von 46 cm. Der BoBo ist 57 cm hoch. Die Scheiben des gebrannten BoBo bestehen aus gebürstetem Messing, das auch als Gelbkupfer bezeichnet wird.
Wenn es der Frischluft lange ausgesetzt ist, färbt sich das Messing dunkelbraun. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie es putzen. Der BoBo in Natureiche besitzt Ebenen aus Stahl. Sie wurden mit Lackfarbe gespritzt. Auf den Fotos ist dies die Farbe Gebrochen Weiß. Wir können die Ebenen jedoch in jeder gewünschten Farbe spritzen. Möchten Sie lieber pastellfarbige oder fluoreszierend orange Ebenen in Ihrem BoBo? Uns ist nichts zu verrückt.

Preise und Lieferung

Helle Eiche – Ebenen aus Stahl: € 495,00
Gebrannte Eiche – Ebenen aus Messing: € 650,00
Wünschen Sie eine andere Farbe für die Ebenen? Überraschen Sie uns und entwerfen Sie Ihren eigenen BoBo.
Lieferkosten nach Deutschland sind abhängig vom Zielort und werden Ihnen im Rahmen eines individuellen Angebots angegeben. Für Deutschland arbeiten wir mit einer Lieferzeit von 1-2 Wochen für die Standardausführungen. Die Garantie auf den Beistelltisch beträgt zwei Jahre. Kontaktieren Sie uns zu den Möglichkeiten und Preisen über den orangen Button unten.

Bobo vor Ort erleben

Möbel müssen sich gut anfühlen. Bei RKNL verstehen wir das. Planen Sie einfach einen Tages- oder Wochenendausflug nach Amsterdam und bewundern Sie Bobo vor Ort. Dies ist auch abends und am Wochenende möglich. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin und besuchen Sie uns!

Farbmuster zusenden oder ansehen

Nicht jedem ist es möglich, ein Wochenende in Amsterdam zu planen. Und auf Abstand ist es manchmal schwierig einzuschätzen, ob die Farbe des Holzes zu Ihrer bestehenden Einrichtung passt. Das verstehen wir. Auf einem Foto erscheint die Farbe manchmal ganz anders. Das kann am Lichteinfall liegen oder auch am Bildschirm, den Sie verwenden.

Farbmuster zusenden oder ansehen

Darum senden wir Ihnen gern Farbmuster der Lackfarben oder der Holzart. Zu Hause können Sie das Material an Ihre Möbel oder den Boden halten.

Ein Möbelstück muss selbstverständlich nicht nur gut aussehen, sondern sich mindestens genauso gut anfühlen.

Kommen Sie deshalb einfach einmal nach Amsterdam, um den Beistelltisch BoBo „persönlich kennenzulernen“. Über den orangen Button können Sie einen Termin vereinbaren oder ein Farbmuster anfragen.

Bestellen

Möchten Sie den Beistelltisch BoBo bestellen oder haben Sie weitere Fragen? Klicken Sie auf den orangen Button unten.

Vielen Dank!

Wir nehmen innerhalb eines Werktages mit Ihnen Kontakt auf.

Ronald Knol – Designer

Informationen / Bestellen

Vielen Dank für Ihr Interesse! Schicken Sie uns eine Nachricht, wenn Sie weitere Informationen benötigen, ein Farb-/Materialmuster bestellen oder eine Bestellung tätigen möchten. Unten können Sie gleich Ihre Wünsche angeben. Wir beantworten Ihre E-Mail innerhalb 1 Werktages.

  • Säule
  • Ebenen
close contact

RKNL

Staalkade 6 sous
1011 JN  Amsterdam
Nederland
+31 (0)20 774 89 30
INFO@RKNL.COM

FOLGEN SIE RKNL AUF FACEBOOK